Airbrush-Technik

Airbrushing (Bedeutet soviel wie „Luftpinseln“)
Airbrushing ist eine Technik, die seit über 100 Jahren genutzt wird –
Bis heute hat diese Technologie nichts von ihrer Faszination verloren.

Man malt ohne direkten Kontakt mit dem zu bemalendem Medium und hinterlässt folglich weder Pinselstriche noch Rollenabdrücke.
Mittels Druckluft wird die Farbe zu einem feinen Nebelstaub zerstäubt.

Mit dem „Luftpinsel“ gelangt man deshalb in jede Ecke. Airbrushing ist das einzige Verfahren,
Farbe auf einen Untergrund zu bringen, ohne mit diesem in direkten Kontakt zu kommen.
Für auf einen gleichmäßigen Farbauftrag ist das richtige Mischungsverhältnis zwischen
Farbe und Verdünnung ausschlaggebend.